Dieters Fotoblog

Alles rund um das Thema Fotografie

Krokus mit Besuch
Krokus mit Besuch

Frühlingsboten und Wortfindungsstörung

Die Schwierigkeit zu benennen, was man da gerade fotografiert

Im Grunde wollte ich nur das Gefühl, dass es jetzt so langsam Frühling wird, in einem Bild festhalten. Wie könnte ich das besser machen als einen blühenden Krokus und Schneeglöckchen als Frühlingsboten abzulichten?
Doch während ich meine Fotos mache und versuche, die kleinen Kerlchen ins rechte Licht zu setzen, geht mir durch den Kopf, dass ich ja mehrere Blüten im Bild habe, es also durchaus möglich ist, das auch mehrere Zwiebeln am Bild beteiligt sind. Folglich fotografiere ich nicht einen Krokus sondern mehrere ….. ? …. ääh … ja was denn jetzt?

Wie lautet eigentlich der Plural von „Krokus“?

„Krokusse“ oder „Kroküsse“, beides klingt mir sprachlich zu unrund, zu unausgereift und phantasielos.

Ad hoc fällt mir aber nichts besseres dazu ein. Während ich also meine Bilder schieße, suche ich im meinem Hinterkopf nach anderen Worten, die auf „…us“ enden. So recht will sich da nichts finden lassen und auch unser Nachbar, der gerade nach Hause kommt und aus dem Auto aussteigt, kann mir nicht helfen.
Doch, Moment mal : der Kerl trägt eine Gitarre mit sich, er ist ein „Musikus“. Wenn der sich mit Seinesgleichen zusammentut, haben wir als Plural „Musikanten“.

Das ergäbe in der ersten Ableitung für meinen Krokus dann „Krokanten“. Hmm, klingt erstens irgendwie nach was essbarem und zweitens nicht besonders überzeugend.

Vielleicht sollte ich mehr im Reich der Pflanzen suchen. Ein „Kaktus“ kommt mir in den Sinn, denn so was steht bei uns zuhause haufenweise rum. Der Plural lautet „Kakteen“, und das bedeutet nach obiger Logik für meinen Krokus, dass sie sich zu mehreren „Krokeen“ zusammenschließen. Jetzt habe ich die Qual der Wahl, was passt besser?

Ich habe mich für „Krokeen entschieden, das erinnert mich zwar auch an was essbares, lässt sich aber mit vollem Mund wahrscheinlich besser aussprechen.

Was meint Ihr dazu? Habt Ihr andere Vorschläge?

Krokus mit Besuch

Krokanten oder Krokeen, wer weiß das schon?

Krokus mit Besuch

Krokus mit Besuch

Frühlingsbote

Frühlingsbote, so muss das um diese Jahreszeit

Frühlingsbote

Endlich wieder was blühendes auf der Wiese 😉

Autor: Rt

Wissen wird nicht weniger wenn man es teilt. Jeder kann fotografieren, aber manchmal fehlt uns der eine oder andere Kniff oder es interessiert uns generell, wie etwas gemacht wird. Und weil ich sowieso am liebsten übers fotografieren plaudere habe ich angefangen, in diesem Blog das festzuhalten, was mich zum jeweiligen Zeitpunkt am meisten beschäftigt. Ob es dabei um grundlegende oder weiterführende Techniken geht oder ob ich über eine spezielle Anwendung berichte, und egal ob Ihr Euch als Anfänger betrachtet oder über reichlich Erfahrung verfügt: Ihr seid herzlich eingeladen auf diesen Seiten zu stöbern und mit zu diskutieren.

Kommentare sind geschlossen.