Dieters Fotoblog

Alles rund um das Thema Fotografie

Kopfzeilenbild2 Yashica

16. Oktober 2017
von admin
Keine Kommentare

Leben totgesagte wirklich länger?

Da hat das Traditionsunternehmen Yashica gehörig Wind aufgewirbelt, als es sich nach 10-jähriger Abwesenheit mit einer Kickstarter-Kampagne für eine neue Kamera mit der Bezeichnung YASHICA digiFilm Y35 ins Leben rief und sich so am Kameramarkt zurückmeldete.
Was bietet die Kamera und für wen ist die Kamera intessant? Weiterlesen

22. September 2017
von admin
Keine Kommentare

Masken für das Freistellen gleich mitfotografieren: geht das mit Systemblitzen?

Bei Gegenständen mit einfachen Umrissen ist das Ausmaskieren des Hintergrundes von Hand vielleicht noch eine überschaubare Angelegenheit und mit dem Auswahl- oder Pfadwerkzeug relativ leicht zu bewerkstelligen. Was aber, wenn das Motiv im Bild aus „zerfransten“ Umrissen und vielen kleinen Einzelflächen besteht, die sich gegenseitig nicht berühren oder überlappen? Dann ist Mühevolle Handarbeit angesagt. Und hier setzt der Trick an. Weiterlesen

18 cm Standardreflektor mit System- bzw. Aufsteckblitz. Ermöglicht wird das durch die S-Bracket-Halterung, die einen Anschluss an das weit verbreitete Bowens S-Bajonett bietet.

5. September 2017
von admin
Keine Kommentare

Die S-Bracket-Halterung für Systemblitze, ein 180mm Aluminium Standard-Reflektor incl. Wabengitter mit Bowens-Bajonett und ein Snoot: taugt das was?

Anschluss das Bowens-Bajonett für Aufsteckblitze, dazu ein Standard-Reflektor und ein Snoot als Ergänzung zur Softbox. Es geht auch preiswert. Weiterlesen

19. Juli 2017
von admin
Keine Kommentare

Ein weiterer dokumentierter Riss in der Matrix

Wenn eine sich wiederholende Bewegung (Drehbewegung oder Schwingung) eines Gegenstandes bei einer Videoaufnahme genau mit der aufgenommenen Anzahl an Bildern pro Sekunde übereinstimmt, können mitunter interessante Aufnahmen dabei herauskommen. Wenn jetzt noch die Verschlussgeschwindigkeit der Kamera ausreichend kurz ist, um das sich bewegende Element ohne erkennbare Bewegungsunschärfe abzubilden, dann entsteht beim Abspielen des Films der Eindruck, dass scheinbar überhaupt keine Bewegung stattfindet. Weiterlesen

25. Dezember 2016
von admin
1 Kommentar

Fotografie und die Nebenkosten

Wer viele Bilder auf Film in seinem Archiv hat kann diese durch scannen in die digitale Welt überführen. Für den Amateur bieten sich grundsätzlich zwei Vorgehensweisen an: mit zeilenorientiert arbeitenden Flachbettscannern oder mit Geräten, welche die Vorlage wie eine Kamera durch fotografieren komplett erfassen. Allerdings ist nicht alles Gold, was glänzt. Weiterlesen

Nanu, was ist denn hier los? Sind Scully und Mulder zufällig in der Nähe? Nein, das Bild stammt nicht aus den X-Files, oder besser gesagt, bloß aus meinen persönlichen. Wegen einer fehlerhaften Einstellung zündete der i-TTL-Hauptblitz in der Softbox nicht, wohl aber der manuelle hinter diesem "Außerirdischen". Letzendlich gefällt es mir aber so gut, dass ich es hier einfach zeigen wollte ;)

18. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Funkauslöser von Yongnuo für i-TTL und für manuelles Blitzen gemeinsam benutzen

Ein Firmware Update ermöglicht den gemeinsamen Einsatz der Yongnuo – Funkauslöser YN-622 und YN-560 in einen Setup. Geht das auch anders? Dieser Artikel zeigt, wie es auch ohne Update geht. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Auslösemöglichkeiten werden diskutiert.
Weiterlesen

DSCN0286-2

28. Februar 2016
von Rt
Keine Kommentare

Bildrauschen entfernen mit einfachen Mitteln – die automatisierte Variante

In meinem Artikel von 01.Januar 2016 hatte ich mich mit dem Thema „Bildrauschen“ auseinandergesetzt und für Hobbyfotografen einen relativ einfachen Weg aufgezeigt, wie man ohne großen Aufwand dieses Rauschen wirkungsvoll verringern kann. Offensichtlich bin ich nicht der Einzige, der auf … Weiterlesen