Dieters Fotoblog

Alles rund um das Thema Fotografie

3. August 2017
von admin
Keine Kommentare

Da sollten wir alle einmal darüber nachdenken

Zuerst wusste ich nicht so richtig, ob es sich hier um einen ernst gemeinten Beitrag oder eher um eine leichte Satire handeln könnte. Aber beim weiter lesen wurde mir dann schnell klar: die Autorin meint es nicht nur vollkommen ernst, zusätzlich hat sie hat auch noch Recht mit ihren Ansichten zur kostenlosen Weitergabe von Fotos und Bildern!

Weiterlesen →

Minolta HI-MATIC F und Panasonic Lumix GF6 im Größenvergleich.

2. August 2017
von admin
Keine Kommentare

„ … Einen Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden ….“

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten, Erstes Buch, Zweites Kapitel: Die Schatten der Vergangenheit Seite 69 f.

Nein, keine Angst, ich strebe nicht die Weltherrschaft an und bin auch sonst relativ bodenständig geblieben. Aber irgendwie kamen mir diese Zeilen immer wieder in den Sinn, wenn ich über das Thema nachdachte, um das es hier gehen soll.

Weiterlesen →

15. Januar 2017
von admin
Keine Kommentare

Kann man einen Farbfilm (C41) im S/W Verfahren entwickeln?

Ein interessantes Thema, zumal ich ja vor einiger Zeit geschrieben habe, dass der Charme des Analogen mich nicht mehr erreicht. Deshalb wurde dieser Artikel auch nicht von mir verfasst. Statt dessen gibt es einen Gastartikel von meinem Fotobuddy Andreas Siller. Weiterlesen →

So könnte ein Portrait aussehen, das mit einem Gobo beleuchtet wurde.

8. Januar 2017
von admin
Keine Kommentare

Sparvorschlag zum Zweiten oder: soll ich lieber meinen Kopf oder doch eher mein Konto belasten?

Nachdem ich in meinem Artikel vom 25.12.2016 meiner Verwunderung darüber freien Lauf gelassen habe, wieviel Geld manche Unternehmen für teilweise simple Sachen haben wollen, kommt hier die nächste Episode, und zwar von keinem geringeren als von Scott Kelby.

Weiterlesen →

DSCF9968

6. Januar 2017
von admin
Keine Kommentare

Lieber den Aussagen von Tests in Fachzeitschriften folgen oder doch eher mal die Praxis befragen?

Die meisten von uns werden beim hantieren mit ihrer Kamera vermutlich eher vorsichtig damit umgehen, schließlich hat das gute Stück eine ordentliche Stange Geld gekostet und soll entweder lange halten oder, im Falle einer Neuanschaffung, einen entsprechenden Wiederverkaufswert repräsentieren. Aber wie empfindlich sind Kameras eigentlich?

Weiterlesen →

Kein Schatten, sehr wenig Licht, Blende maximal offen, hoher ISO-Wert und ohne Blitz aufgenommen. Nächtes Mal mache ich es besser.

3. Oktober 2016
von admin
2 Kommentare

Eine Improvisierte Softbox für unterwegs

Wer kennt das nicht: am Wochenende liegt nichts Besonderes an. Es gibt keine Arbeit, die noch zu erledigen wäre und auch gerade kein aktuelles Fotoprojekt, welches uns in Beschlag nimmt. Zeit also, in Ruhe und Beschaulichkeit unserem Hobby nachzugehen. Das lässt sich auch ganz wunderbar bei einem gemeinsamen Ausflug in die Natur oder einem Stadtbummel mit der Frau/Freundin verbinden.

Weiterlesen →